Von Ostern bis Exaudi geht die Osterzeit Sie beginnt mit Ostern und endet am letzten Sonntag vor Pfingsten, Exaudi.

Die Namen der anderen Sonntage sind Quasimodogeniti (Wie die neugeborenen Kinder)  –  Misericordias Domini (Die Barmherzigkeit des Herrn) mit Texten, die sich auf Jesus, bzw. Gott als guten Hirten beziehen.  –  Jubilate (Lobet)  –  Kantate (Singet)  –  Rogate (Betet)  und das Himmelfahrtsfest

Apostelgeschichte 1, 3-11 - Sinn des Lebens

Lukas 1, 46-48a - zum Lobe Gottes

Diese Seite wird mit weiteren Predigten gefüllt werden.